Viele Personen haben sich bereits bereiterklärt zu unterstützen und zu helfen. Darüber freuen wir uns sehr.

Wir möchten Ihnen helfen - dort wo Sie Hilfe benötigen.

 

Dabei reicht die Hilfe von z.B. Einkaufen, kleine Botengänge zur Apotheke oder zur Post, Brötchenbesorgung,

Rezept Abholung beim Arzt, Hunde ausführen, Mülltonnen an die Straße stellen, ggf. Winterdienst auf dem Gehweg,

organisieren einer warmen Mahlzeit, Gebet (entweder mit Ihnen "vor Ort" oder für Sie), Seelsorge z.B. Telefon,

Unterstützung beim Einrichten von PCs / Handys für ein Videotelefonat und vieles mehr.

 

Bitte sprechen Sie uns gerne an, gemeinsam finden wir eine Lösung.